Unternehmen

Gegründet als Start-Up Unternehmen im Jahr 2007 haben wir uns frühzeitig auf Türen- und Klappenelemente für Wohnmobile spezialisiert.

Mit viel Fleiß und Know-How konnten wir uns in kurzer Zeit als wichtiger Lieferant für Hymer etablieren. Durch ständiges Verbessern und Erweitern unserer Produkte und Fertigkeiten konnten wir neue, begeisterte Kunden hinzugewinnen. Aktuell liefern wir konstant an Hersteller in Deutschland, Frankreich, Slowenien, Türkei und Südkorea.

Mit unserem jungen und ambitionierten Team wollen wir uns weiter verbessern und wachsen, um so vielen Menschen wie möglich Ihren Traum vom Camping-Urlaub zu ermöglichen!

    
 

Firmenhistorie

2024
Der Etrusco Camper Van 4x4 erhält beim European Innovation Award den dritten Platz bei den „Bloggers‘ Favorites“. Unser FLIPOUT hat maßgeblichen Anteil.
Start der Serienbelieferung von Stauraumtür Klickrahmen an die Bürstner GmbH & Co.KG
Start der Serienbelieferung der neuen Caravantür an die Dethleffs GmbH & Co.KG
2023
Entwicklung und Lieferung einer neuartigen Doppelflügel Aufbautür für das brandneue Wohnmobil Dethleffs YOKA
Die innovative Raumerweiterung FLIPOUT wird serienmäßig bei der Marke Etrusco im 4x4 Ford Kastenwagen eingesetzt
2022

Erweiterung unseres Hauptwerkes mit weiteren 1.200 m² Produktions- und Lagerfläche.

2021

Erster Artikel im renommierten Branchemagazin AboutCampBtoB auf Seite 92-93 (AboutcampBtoB - N.31)

Vorstellung der Baur-Fahrerhaustür für Wohnmobile

2020

Erste Serienanlieferung der französischen Premium-Marke RAPIDO

GCT International wird exklusiver Handelspartner für Baur Türen in Südkorea

2019
Implementierung neuer digitaler Prozessorganisation
2018
Serienanlieferung 2-Punkt Comfort Wohnmobiltür für Hymer
Mitarbeiterstamm wächst auf 42
2017
März 10jähriges Jubiläum der Konrad Baur GmbH
Februar Erster Messeauftritt bei der „Caravan Camping And Motorhome Show“ in Birmingham (UK)
2016
Januar Umzug der Konrad Baur GmbH in den neuen Firmensitz in Bad Schussenried!
August Erster Messeauftritt bei Europas größter Reisemobil-Messe „Caravan Salon Düsseldorf“
2015
März Erteilung des Patents Nr. 102008062711.9-25 durch das deutsche Patent- und Markenamt für unsere Neuentwicklung „Drehfallenschloss mit keilförmigen Antriebsschieber“.
Mai Erste Serienanlieferung der neuen Baugruppen Aufbautür + Fliegenschutz für die Hymer GmbH Co.KG.
14. Juli Spatenstich für unseren neuen Standort in Bad Schussenried mit einer Produktionsfläche von 4000m2 und einer Fläche von ca. 300m2 für Büro und Mitarbeiterräume. Einzugstermin soll Januar 2016 sein!
2014
September Ausbildungsabschluss unseres Auszubildenden Sebastian Baur, der als Jahrgangsbester für ausgezeichnete Leistungen bei derAbschlussprüfung einen Sonderpreis der IHK erhält.
Oktober Konzepterstellung und Beschluss für einen neuen Standort in Bad Schussenried.
2013
April Ernennung von Benjamin Baur zum 2. Geschäftsführer der Konrad Baur GmbH.
März Erste Serienanlieferung der Wohnwagentür „ENL“, wahlweise mit und ohne Abfallbehälter.
Februar Entwicklung und Herstellung eines Abfallbehälters aus Tiefziehteilen -mit Müllbeutelhaltern und herausnehmbarer Trennwand
2012
September Ausbildungsstart unseres 1. Auszubildenden als Maschinen- und Anlagenführer.
Juli Entwicklung und Konstruktion eines Spritzgusswerkzeugs für einen Mehrzweckbehälter.
Juni Zulassung als Ausbildungsbetrieb für Maschinen- und Anlagenführer durch die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben.
April Ernennung zum A-Lieferanten der Capron GmbH in Neustadt/Sachsen.
Februar Erste Serienanlieferung der Wohnwagentüren „Feeling“ und „Light“. Entwicklung und Herstellung einer Prototypentür für den Wohnwagen „ENL“.
2011
November Beschaffung der 3. CNC-Fräsmaschine und Beschaffung einer Tiefziehmaschine für die Vakuumverformung von Kunststoffplatten.
Juni Erweiterung der Produktionsfläche auf 2250m² und Erhöhung des Personalstandes auf 26 Mitarbeiter.
2010
Mai Beschaffung des 2. Sattelauflegers mit einer verjüngten GfK-Front aus eigenem Formwerkzeug – für eine später geplante Serienfertigung als Wohn- und Nutzfahrzeug.
März Erste Serienanlieferung der neuen Exis/Van-Tür, ebenso erste Serienanlieferung der geknickten Aufbautür, Stauraumtür und der gebogenen Gaskastentür für den Touring-Wohnwagen.
Februar Erhöhung des Stammpersonals auf 15 Mitarbeiter
2009
Oktober Erste Serienanlieferung der Wohnmobiltür 600x1920mm für die B-Klasse der Hymer AG.
September Ernennung zum A-Lieferanten der Hymer AG.
Februar Erste Serienanlieferung an die Capron GmbH nach Neustadt in Sachsen.
2008
Oktober Erweiterung der Produktionsfläche auf 900m², Personalstand 8 Mitarbeiter.
September Inbetriebnahme des firmeneigenen 3,5to-Sattelauflegers – parallel geplante Testphase als Wohn- und Nutzfahrzeug unter 3,5to ( Konzeption „Ural-Trailer“).
2007
Juli Erste Serienanlieferung von Gaskastenklappen an die Hymer AG mit 2 Mitarbeitern auf 450m² Produktionsfläche
Februar Firmengründung